top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

Verkehrsunfall Grundtal

Am Mittwochabend erreignete sich im Grundtal ein Verkehrsunfall. Durch den Unfall konnte die Walderstrasse nicht mehr befahren werden, weshalb die Feuerwehr Wald, Dürnten und Rüti eine Verkehrsumleitung für dieses Gebiet einrichten mussten. Nach der Unfallaufnahme durch die Kantonspolizei Zürich wurden die Fahrzeuge durch ein privates Abschleppunternehmen abgeführt. Um 21 Uhr konnte die Strasse wieder freigegeben werden. Im Einsatz standen neben der Polizei und den Feuerwehren Wald, Dürnten, Hinwil und Rüti auch der Rettungsdienst Regio 144.


422 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page