top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

Verkehrsunfall Ferrachstrasse

Heute kurz vor halb 8 erreignete sich auf der Ferrachstrasse, kurz nach der Kreuzung Moosstrasse, ein Verkehrsunfall.


Ein Motorradlenker prallte frontal in einen Lieferwagen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Krankenwagen der Regio 144 ins Spital gefahren.


Die Insassen des Lieferwagens blieben unverletzt. Auf der Ferrachstrasse musste wegen des Unfalls der Verkehr einspurig geführt werden.


Nach zwei Stunden wurde die Strasse wieder freigegeben. Nebst der Verkehrsgruppe der Feuerwehr Rüti waren auch eine Patrouille der Kantonspolizei Zürich und die Regio 144 am Einsatz beteiligt.



258 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page