• Feuerwehr Rüti

KA 2: Oelspur

Am Mittwoch um 12 Uhr wurde die Feuerwehr Rüti wegen einer Ölspur aufgeboten. Wie sich herausstellte, begann die Spur bei der Dorfeinfahrt von Eschenbach her und führte über die Spitalstrasse weiter bis nach Hombrechtikon. Der Verkehr wurde durch die Verkehrsgruppe der Feuerwehr Rüti zeitweise einspurig geführt, damit die Feuerwehr Ölbinder streuen konnte. Im Anschluss wurde die Strasse gereinigt und wieder freigegeben.



144 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

Feuerwehr_A4_Seite_1.jpeg