top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

KA 2: Auslaufendes Oel an Fahrzeug

Am Donnerstagmittag kurz vor 12 Uhr wurde die Feuerwehr Rüti zu einem Einsatz an der Werkstrasse gerufen. Vor Ort ereignete sich ein Selbstunfall bei welchem Öl aus dem Fahrzeug austratt und in die Regenrinne fliess. Das Öl wurde mit Ölbinder aufgefangen und der Schacht wurde gereinigt. Nach kurzer Einsatzzeit rückte die Feuerwehr wieder ins Depot ein. Die Werkstrasse wurde während des Einsatzes auf einem Teilstück gesperrt. Neben der Feuerwehr Rüti war auch die Kantonspolizei Zürich und der TCS im Einsatz.



71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page