top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

KA 1: unklare Rauchentwicklung

Kurz nach dem Wochenwechsel, am heutigen Montag, wurde die Feuerwehr Rüti zu einem Einsatz an die Bergacherstrasse gerufen. Kurz nach Mitternacht meldete ein Anwohner, dass dessen Pelletheizung stark rauche. Die Feuerwehr kontrollierte die Heizung und den Kamin, anschliessend wurde das Gebäude, welches noch leicht mit Rauch durchzogen war, gelüftet und rauchfrei gemacht. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz jedoch wieder abgeschlossen werden und die Feuerwehr rückte ins Depot ein. Neben der Feuerwehr Rüti, war auch eine Patrouille der Kantonspolizei Zürich im Einsatz.


198 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page