top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

KA 1: Gasaustritt

Am Donnerstagabend um 19 Uhr wurde die Feuerwehr Rüti zu einem Gasaustritt im Gebäude alarmiert. Beim hantieren mit einer Gaskartusche fiehl diese auf den Boden und wurde dabei beschädigt. Die Gaskartusche wurde aus dem Gebäude entfernt. Nach kurzer Einsatzzeit rückte die Feuerwehr wieder ins Depot ein und konnte den Einsatz abschliessen. Der Verkehr wurde während der Einsatzdauer durch die Verkehrsgruppe der Feuerwehr geregelt.



99 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page