top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

Baum auf Auto


Die Feuerwehr Rüti wurde am Dienstagabend um 18:54 Uhr durch einen Fahrzeugbesitzer alarmiert. Der Grund dafür war, dass ein Baum, welcher an einem Bachbord stand, umkippte und infolgedessen auf das Fahrzeug des Melders stürzte.

Die Einsatzkräfte waren sehr rasch vor Ort, da eine der Einsatzgruppen auf der Fahrschule im selben Quartier war.

Nach einem kurzen Einsatz mit der Motorsäge und Manneskraft, konnte das Fahrzeug befreit werden.

Der Verkehr war während des Einsatzes nur leicht beeinträchtigt.

Im Einsatz stand, nebst der Feuerwehr Rüti, auch eine Patrouille der Kantonspolizei Zürich.






137 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page