top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

BAG: Austritt Treibstoff


Heute ereignete sich auf einem Firmengelände eine Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Geländer. Dabei wurde beim Lastwagen der Tank aufgeschlitzt und das Geländer schräg eingedrückt. Die Mitarbeiter stellten bis zum Eintreffen der Feuerwehr ein Auffanggefäss unter den beschädigten Tank und fingen den auslaufenden Kraftstoff mit Putzlappen auf. Die aufgebotene Feuerwehr pumpte den Kraftstoff aus dem Tank, damit nicht noch mehr auslaufen konnte und streute Oelbinder, um den bereits ausgelaufenen Kraftstoff zu binden. Bevor der Lastwagen zurücksetzen konnte, musste mit Hilfe vom Spreitzer das Geländer entfernt werden. Danach konnte der LKW die Unfallstelle verlassen.



151 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page