top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

ADL: Tiefenrettung Wald

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Wald und die Feuerwehr Rüti zu einer Tiefenrettung an der Rütistrasse in Wald gerufen. Nachdem eine Person in den Flusslauf der Jona gefallen war, musste diese mit Hilfe der Autodrehleiter der Feuerwehr Rüti nach oben geholt werden. Die Feuerwehr Wald unterstützte dabei mit zusätzlichen Einsatzkräften, dem ausleuchten des Einsatzortes und die Verkehrsregelung. Da während der Einsatzdauer eine Fahrspur gesperrt werden musste, wurde der Verkehr wechselseitig geführt. Neben den beiden Feuerwehren war auch der Rettungsdienst Regio 144 und die Kantonspolizei Zürich im Einsatz.


192 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page