Feuerwehr Rüti

Werkstrasse 31

8630 Rüti ZH

Tel: 055 240 14 15

Mail: info@feuerwehr-rueti.ch

NOTRUF 118

  • Freiwillige Feuerwehr Rüti

© 2020 by  Feuerwehr Rüti                          IMPRESSUM      

Suche
  • Feuerwehr Rüti

STURMWARNUNG


Unwetterwarnung vor Weststurm „Sabine“: Orkanböen ab Sonntagabend Veröffentlicht am 09.02.2020 Unwetterwarnung der Stufe „rot“: Ein Orkantief zieht durch Nordeuropa und bringt einen Orkansturm in die Schweiz. Ab Sonntagabend, dann vor allem Montag und Dienstag, werden Windböen von bis zu 200 km/h erwartet. Ein Sturm nach dem anderen Nach dem Windsturm der letzten Woche, bildet sich über dem Atlantik der nächste Sturm: Das Orkantief namens „Sabine“ zieht ab heute Sonntag (09. Februar 2020) von Schottland bis nach Skandinavien weiter. Dies bringt stürmische Zeiten für die Schweiz: Der stärkste Wind wird am Montagvormittag sowie in der Nacht auf Dienstag erwartet. In der Nacht vor dem Weststurm ist in den Alpentälern zudem mit einem Föhnsturm zu rechnen. Föhnsturm in den Alpentälern Erwartet zwischen Sonntagabend und Montagvormittag Böen von 70 bis 110 km/h Böen im Flachland Stärkster Wind am Montagvormittag & in der Nacht auf Dienstag Sturmböen & Orkanböen von 90 bis 130 km/h Böen in den Bergen Erwartet zwischen Sonntagabend bis Dienstagabend Orkanböen von 120 bis 180 km/h, lokal bis 200 km/h (Berggipfel) Schneefallgrenze am Montag bis 1000 m, am Dienstag auf 800 bis 600 m, am Mittwoch auf etwa 400 m über Meer Zwischen 40 und 90 cm Neuschnee oberhalb 1500 m (Voralpen & Alpennordhang) von Montagmittag bis Mittwochabend erwartet In den inneralpinen Gebieten (Wallis, Gotthardgebiet, Bündner Bergen) sind oberhalb von 2000 Metern mit Windgeschwindigkeiten von 100 bis zu 150 km/h zu erwarten, darunter ist der Wind deutlich schwächer Grosse Schneeverwehungen in Folge Weststurm erwartet; markant steigende Lawinengefahr 


36 Ansichten

Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

Brandhaus