• Feuerwehr Rüti

KA 2: Verkehrsunfall Walderstrasse


Die Feuerwehr Rüti wurde am Mittwochmorgen kurz nach 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Walderstrasse auf der Höhe der Bushaltestelle Gubel gerufen. Vor Ort wurde ein Auto vorgefunden, welches auf dem Dach lag. Mehrere Flüssigkeiten liefen aus dem Auto aus. Die Person, welche das Auto lenkte, konnte sich selbst aus dem Auto befreien, wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde durch einen Abschleppservice geborgen. Die Feuerwehr beseitigte die ausgelaufenen Flüssigkeiten. Die Unfallstelle war während der Bergungsarbeiten nur einseitig befahrbar und der Verkehr wurde durch die Feuerwehr geregelt. Die Kantonspolizei Zürich war ebenfalls im Einsatz und untersuchte die Unfallursache.


262 Ansichten

Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

Feuerwehr_A4_Seite_1.jpeg

Feuerwehr Rüti

Werkstrasse 31

8630 Rüti ZH

Tel: 055 240 14 15

Mail: info@feuerwehr-rueti.ch

NOTRUF 118

  • Freiwillige Feuerwehr Rüti

© 2020 by  Feuerwehr Rüti                          IMPRESSUM