top of page
  • AutorenbildFeuerwehr Rüti

KA 2: Wasser im Gebäude

Für eine Einsatzgruppe der Feuerwehr Rüti hies es am Samstagmorgen um halb 4 das warme Bett verlassen und den Kampf gegen das Wasser antretten. Wegen des kurzen heftigen Gewitters am Freitagabend, drückte bei einem Mehrfamilienhaus das Wasser durch die Wand und sammelte sich im Liftschacht. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam hatte der Wasserstrom jedoch bereits wieder nachgelassen und so mussten wir nur das Wasser aus dem Liftschacht entfernen. Dafür wurde eine kleine Pumpe eingesetzt, um die ca 10 cm Wasser abpumpen. Mit dem Wassersauger wurden dann noch die letzten Wasserpfützen beseitig und so konnte bereits nach rund einer Stunde der Einsatz abgeschlossen werden und alle konnten Ihren Weg zurück ins warme Bett antretten.



175 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

unbenannt (4 von 4).jpg
bottom of page