• Feuerwehr Rüti

KA 4: Geruch im Gebäude Neugutstr.


Am Donnerstagnachmittag um zirka 16 Uhr wurde die Feuerwehr Rüti zu einem Einsatz an die Neugutstrasse gerufen. Bei einem Gebäude, welches zur Zeit abgerissen wird, wurde ein beissender Geruch festgestellt. Mehrere Personen klagten über Atembeschwerden und Augenreizungen. Die ausgerückten Einsatzkräfte sperrten das betroffene Gebiet ab und Spezialkräfte der ABC-Wehr untersuchten den Einsatzort. Die betroffenen Personen wurden durch den Rettungsdienst betreut. Das Gebiet rund um die Einsatzstelle wurde während des Einsatzes komplett gesperrt. Neben der Feuerwehr Rüti und des Rettungsdienstes, war die Kantonspolizei Zürich, die Berufsfeuerwehr Winterthur und zwei Chemiefachberater ebenfalls vor Ort.


145 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Feuerwehr Rüti wurde am Samstag Nachmittag an einen Einsatz gerufen bei dem sich ein 2 Jähriges Kind Eingeschlossen hatte. Die Einsatzkräfte versuchten zuerst mit dem Kind zu sprechen das es die T

Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

Feuerwehr_A4_Seite_1.jpeg