TIERRETTUNG

Auch Tierrettungen fallen in den Aufgabenbereich der Feuerwehren. Das Spektrum reicht von Katzenrettungen von einem Baum bis zur Rettung eines Pferdes, das aus Erschöpfung nicht mehr in der Lage ist, eine Uferböschung empor zu steigen. Während sich ein Feuerwehrangehöriger bei einer Katzenrettung im schlimmsten Fall höchstens einige Kratzer holen kann, sieht dies bei Pferden schon ganz anders aus. Bei solchen Rettungen sind Spezialisten gefragt, die mit diesen Tieren auch in Ausnahmesituationen umzugehen verstehen. Wer bietet sich in der Feuerwehr besser an als die Bauern? Sie haben tagtäglich mit diesen Tieren zu tun und verstehen es daher auch, Tiere zu beruhigen und die notwendigen Massnahmen einzuleiten.

Quelle Feuerwehr Zug
Quelle Feuerwehr Zug

Wir suchen Dich!

Bereit für ein heisses Hobby?

Komm zu uns ins Team!

Brandhaus

Feuerwehr Rüti

Werkstrasse 31

8630 Rüti ZH

Tel: 055 240 14 15

Mail: info@feuerwehr-rueti.ch

NOTRUF 118

  • Freiwillige Feuerwehr Rüti

© 2020 by  Feuerwehr Rüti                          IMPRESSUM